Schauspielvita

FILM / TV (Auswahl)

2011 DAS HOCHZEITSVIDEO (Kinospielfilm)
Rolle: Kioko, Regie: Sönke Wortmann, Produktion: Little Shark Entertainment GmbH / Constantin Film
2010 KREUTZER KOMMT…IN DEN CLUB (Pilot)
Rolle: Lynn Pieske, Regie: Richard Huber, Produktion: Tv60 Filmproduktion GmbH / Pro7
2010 LIMIT: LIVE (Einspieler für Frank Schätzings Lesereise zu Roman "Limit")
Rolle: Yoyo (HR), Regie: Stefan Schneider, Produktion: Frank Schätzing
2009 SOKO KÖLN: MÖRDER ALAAF! (Reihe)
Rolle: Doreen Krause, Regie: Daniel Helfer, Network Movie / ZDF
2009 GELD MACHT LIEBE (Reihe)
Rolle: Grace Chang (durchgehende Rolle), Regie: Helmut Metzger, Tivoli Film / ARD
2009 DER LETZTE BULLE: GEPFLEGTER TOD (Reihe)
Rolle: Lo Wau, Regie: Sebastian Vigg, Granada Produktion / Sat 1
2008 TATORT: PLATT GEMACHT (Reihe)
Rolle: Anwaltssekretärin, Regie: Buddy Giovinazzo, Colonia Media / WDR
2008

DER KLEINE MANN: DAS ANGEBOT (Reihe)
Rolle: Frau Hornung, Regie: Richard Huber, Brainpool / Pro 7

2008

GELD MACHT LIEBE (Reihe)
Rolle: Grace (durchgehende Rolle), Regie: Christine Kabisch, Tivoli Film / ARD
2007 DR.PSYCHO: KUCHENFOLTER (Reihe)
Rolle: Krankenschwester, Regie: Richard Huber, Brainpool / Pro 7
2007

MEIN LEBEN UND ICH (Reihe)
Rolle: Sabine, Regie: Richard Huber, Sony Pictures / RTL

2007 DIE NACHT DES JÄGERS (Kurzfilm)
Rolle: Frau (HR), Regie: Jan Haering, Jan Haering Film
2007 WANDEL (Kurzfilm)
Rolle: Frau (HR), Regie: Dominik Berg, Kamera – Bewerbung für die Filmakademie Ludwigsburg
2006 CRASH KIDS – TRUST NO ONE (Spielfilm)
Rolle: Miu (HR), Regie: Raoul W. Heimrich, Action Concept
2006 LYN (Spielfilm-Trailer)
Rolle: Lyn, Regie: Michael Bartel, MB Film und Musik
2006 INSIDE ROUTINE (Kurzfilm)
Rolle: Junge Frau, Regie: Ludwig Linnekogel, Regie – Bewerbung für die Filmakademie Ludwigsburg
2006 EXTRA 3 (Reihe)
Rolle: Wirtschafts Bunny, Regie: Matthias Sdun, NDR
1998
EIN FALL FÜR ZWEI: DIE LETZTE RATE (Reihe)
Rolle: Nipa, Regie: Jakob Schäuffelen, Odeon Film / ZDF


THEATER (Auswahl)

2008 Theater Combinale
"Hanni und Nanni", E. Blyton, Rolle: Nanni, Regie: Guido Zimmermann
2007 Theater Combinale
"Krabat", O.Preußler, Rolle: Erzählerin (HR), Regie: Stephanie Kunz
2005 Diplominszenierung Hamburger Schauspiel-Studio Frese
"Die Wahrheit ist ein Messer" (nach "Rashomon"), R. Akutagawa
,
Rolle: Frau, Regie: Marc von Henning
2005 Kooperationsprojekt mit dem Studiengang Theaterregie der Universität HH
"Urfaust",J. W. v. Goethe, Rolle: Gretchen, Regie: Hanna Müller
2005 Kooperationsprojekt mit dem Studiengang Theaterregie der Universität HH
"Liebelei", A. Schnitzler, Rolle: Christine, Regie: Mirja Biel
2004 Hamburger Kunsthalle
Ausstellung "Vergnügliches Leben", schauspielerische Interpretationen von Ölgemälden,
Regie: Jürgen Hirsch