Lesung mit Nadifa Mohamed und Sigrid Löffler bei der 14. lit.COLOGNE

lit-cologne-5f
Die 14. lit.COLOGNE ist in vollem Gange und morgen (17. März) werde ich mit einer Lesung an diesem schönen Literaturfest mitwirken.
Die Veranstaltung „Sigrid Löffler, Nadifa Mohamed und Milena Karas entdecken die Weltliteratur“ findet um 19:00 in der Stadtbibliothek am Josef-Haubrich-Hof 1 statt.
Die in Somalia geborene britische Autorin Nadifa Mohamed stellt ihren zweiten Roman DER GARTEN DER VERLORENEN SEELEN (C.H. Beck) vor und ich werde aus der deutschen Übersetzung (Susann Urban) lesen.
Literaturkritikerin Sigrid Löffler wird im Anschluß über ihr Sachbuch DIE NEUE WELTLITERATUR UND IHRE GROSSEN ERZÄHLER (ebenfalls C.H. Beck) sprechen. Die Moderation übernimmt Hubert Winkels.

NadifaMohamed

WANN
17. März 2014
19:00

WO
Stadtbibliothek
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln

TICKETS
12,50 Vorverkauf
14,00 Abendkasse
Die Veranstaltung ist ausverkauft.
Restkarten sind an der Abendkasse verfügbar.

LINKS
die Veranstaltung auf lit-cologne.de
Biografie Sigrid Löffler
Biografie Nadifa Mohamed
Nadifa Mohamed bei Wikipedia
Biografie Hubert Winkels
Biografie Milena Karas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.