Mit Taiye Selasi bei den Vattenfall Lesetagen

Am 20. April 2013 bin ich wieder bei den Vattenfall Lesetagen zu sehen und zu hören. Diesmal mit der Autorin Taiye Selasi. Sie stellt ihren Debütroman „Diese Dinge geschehen nicht einfach so“ (S. Fischer) vor.
Cover
Zum Roman:
„Sechs Menschen, eine Familie, über Weltstädte und Kontinente zerstreut. In Afrika haben sie ihre Wurzeln und überall auf der Welt ihr Leben. Bis plötzlich der Vater in Afrika stirbt. Nach vielen Jahren sehen sie sich wieder und machen eine überraschende Entdeckung. Und sie finden das verloren geglaubte Glück – den Zusammenhalt der Familie. Endlich verstehen sie, dass die Dinge nicht einfach ohne Grund geschehen. So wurde noch kein Familienroman erzählt. Taiye Selasi ist die neue internationale Stimme – jenseits von Afrika.“ (Klappentext Verlag)
TaiyeSelasi
Die Lesung wird im Tropen-Aquarium im Tierpark Hagenbeck stattfinden. Ich werde drei Ausschnitte aus der deutschen Übersetzung lesen, das Gespräch mit Taiye Selasi führt die Journalistin und Moderatorin Shelly Kupferberg.

WANN
20. April 2013
19:00

WO
Tropen-Aquarium
Tierpark Hagenbeck
Lokstedter Grenzstrasse 2
22527 Hamburg

TICKETS
7 €
an allen bekannten Vorverkaufsstellen
oder online hier

LINKS
der Roman bei S. Fischer
offizielle Website von Taiye Selasi

Fotos: Cover via S. Fischer / Autorenfoto von Nancy Crampton